Gehe zur Kirchengemeinde:

Link Evangelische Nickelsdorf

Termine Nickelsdorf

So, 25.08.2019, 10:30-11:15 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / 10. Sonntag nach Trinitatis
So, 01.09.2019, 10:15-11:00 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / 11. Sonntag nach Trinitatis
Mo, 02.09.2019, 10:00-10:45 Uhr
Nickelsdorf: Ökumenischer Schulanfangsgottesdienst
Do, 05.09.2019, 19:30-21:00 Uhr
Nickelsdorf: Singkreis im Evangelischen Pfarrgemeindezentrum
So, 08.09.2019, 10:15-11:00 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / Kindergottesdienst / 12. Sonntag nach Trinitatis
Mo, 09.09.2019, 09:00-10:00 Uhr
Nickelsdorf: Frauenkreis im Evangelischen Pfarrgemeindezentrum
Do, 12.09.2019, 19:30-21:00 Uhr
Nickelsdorf: Singkreis im Evangelischen Pfarrgemeindezentrum
So, 15.09.2019, 10:15-11:00 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / Kindergottesdienst / 13. Sonntag nach Trinitatis
Do, 19.09.2019, 19:30-21:00 Uhr
Nickelsdorf: Singkreis im Evangelischen Pfarrgemeindezentrum
So, 22.09.2019, 10:15-11:00 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / Kindergottesdienst / Konfirmandenvorstellung / 14. Sonntag nach Trinitatis
So, 22.09.2019, 14:00-14:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Ökumenischer Gottesdienst im Fasangarten
Do, 26.09.2019, 19:30-21:00 Uhr
Nickelsdorf: Singkreis im Evangelischen Pfarrgemeindezentrum
So, 29.09.2019, 09:00-09:45 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / Kindergottesdienst / 15. Sonntag nach Trinitatis
Do, 03.10.2019, 19:30-21:00 Uhr
Nickelsdorf: Singkreis im Evangelischen Pfarrgemeindezentrum
So, 06.10.2019, 10:15-11:00 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / Kindergottesdienst / 16. Sonntag nach Trinitatis

Am Freitag, dem 07.06.2019, kamen wieder zahlreiche Besucher in die Evangelische Kirche Nickelsdorf, um miteinander die zehnte Sternderlstund zu feiern. "Spieglein, Spieglein an der Wand ..." war das Thema dieses Abendgottesdienstes.

Bereits vor dem Kirchengebäude war das Thema zu erkennen. Eine alte, gut erhaltene Psyche stand neben der Kirchentüre. Deren Spiegel war mit diversen Bibelsprüchen geschmückt, die zur Mitnahme für die Gäste zur Verfügung standen. Die schwungvolle Einstimmung in den Abend erfolgte mit dem Lied "Ó, vzdáme èes" – "Preiset den Herren", gesungen von einer Gruppe Slowakischer Studenten, die sich regelmäßig mit unserem Gemeindepädagogen Marek Žaškovský und dessen Frau Janka trifft, um gemeinsam zu singen, zu beten und über Gott zu plaudern. Im Anschluss wurde in einem kleinen Theaterstück von Hannah Jantsch, Laura Juno und Alina Weiss das Thema "Spieglein, Spieglein an der Wand ..." eindrucksvoll und voller Freude künstlerisch dargestellt.

In den diversen Beiträgen des Sternderlstundn-Teams ist der Alltagsgegenstand Spiegel aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachtet und beschrieben worden. Ist unser Spiegelbild Wirklichkeit, oder sehen wir nicht ganz anders aus? Sehen wir im Spiegel nicht auch oft etwas Verborgenes? Die Bibel, das Wort Gottes ist der geistliche Spiegel, der uns hilft, uns selbst zu erkennen und die Welt zu verstehen. Dieser Spiegel zeigt die Wirklichkeit und hilft uns die Wahrheit zu erkennen.

Beim Zuhören eines ausdruckstarken Klavierstückes, dargebracht von Hans Peter Hauke, konnten die eigenen Gedanken zum Alltagsgegenstand Spiegel freien Lauf finden. Dank des schönen Wetters konnte die anschließende Agape auf dem Kirchenvorhof stattfinden, wo noch lange über den Spiegel in gemütlicher Runde geplaudert werden konnte.

Vielleicht haben wir es geschafft, dass Sie, wenn Sie sich das nächste Mal in den Spiegel schauen, an Bibelstellen denken und vielleicht Ihr Spiegelbild mit anderen Augen sehen!

Ihr Sternderlstundn-Team bedankt sich ganz herzlich für Ihr zahlreiches Erscheinen und bei allen Mitwirkenden für die tatkräftige Unterstützung!

  • 20190607_sternderlstunde_01
  • 20190607_sternderlstunde_02
  • 20190607_sternderlstunde_03
  • 20190607_sternderlstunde_04
  • 20190607_sternderlstunde_05
  • 20190607_sternderlstunde_06

home geschenke der hoffnung

 Wir schenken Kindern Freude und Perspektive

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, Initiativen für benachteiligte Kinder, Projekte der Entwicklungszusammenarbeit sowie Humanitäre Hilfe in Katastrophensituationen.