Gehe zur Kirchengemeinde:

Termine Nickelsdorf

Do, 25.10.2018, 14:00-14:45 Uhr
Kittsee (Pflegeheim): Gottesdienst
So, 28.10.2018, 10:15-11:00 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / 22. Sonntag nach Trinitatis
Mi, 31.10.2018, 10:15-11:00 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / Kindergottesdienst / Reformationstag
Sa, 03.11.2018, 13:00-19:00 Uhr
Nickelsdorf: 4. Evangelischer Flohmarkt
So, 04.11.2018, 10:15-11:00 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / 23. Sonntag nach Trinitatis
So, 04.11.2018, 11:00-17:00 Uhr
Nickelsdorf: 4. Evangelischer Flohmarkt
So, 11.11.2018, 10:15-11:00 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr

Am Samstag, dem 22.09.2018, feierten die evangelischen und römisch-katholischen Pfarrgemeinden Nickelsdorf und Deutsch Jahrndorf einen ökumenischen Gottesdienst. Trotz der nicht optimalen Wetterprognosen wurde beschlossen, diesen "Schöpfungsgottesdienst" wieder im Fasangarten abzuhalten.

Rund 60 Besucherinnen und Besucher fanden sich kurz vor 14:00 Uhr auf dem wunderschönen Platz an der Grenze zwischen den beiden Gemeinden ein. Nach einigen Regenschauern am Vormittag hatte sich das Wetter soweit beruhigt, dass Pfarrer Mag. Sönke Frost, Pfarrer Mag. Roman Schwarz und Pater Stephen Gerald Augustine beginnen konnten.

Für den musikalischen Rahmen sorgte ein Chor aus Mitgliedern des Gemischten Chors Nickelsdorf und des Kirchenchors Deutsch Jahrndorf unter der Leitung von Christel Bergmeyer-Frost.

Gegen Ende des Gottesdienstes kam sogar die Sonne hinter den Wolken hervor und strahlte wohltuende Wärme aus. Allerdings war ein Großteil der Sonnenstrahlen dem Pfarrertrio vorbehalten - entweder hatten sie einfach nur Glück mit ihrer Platzwahl, oder aber einen besseren Draht zum Herrn.

Nach dem Gottesdienst waren alle Anwesende zu einer kleinen Agape geladen. Gemütlich wurde bei dem einen oder anderen Gläschen Wein miteinander geplaudert. Als die Sonne sich später wieder hinter die Wolken verzog, machten sich auch die letzten Gäste auf ihren Heimweg.

Die Pfarrgemeinden hatten schon im Vorfeld beschlossen, dass die Kollekte des "Schöpfungsgottesdienstes" und die freie Spende den Betroffenen der Hochwasserkatastrophe in Indien zugutekommen werde. Allen Geberinnen und Gebern sei herzlich dafür gedankt.

  • 20180922_fasangarten_01
  • 20180922_fasangarten_02
  • 20180922_fasangarten_03
  • 20180922_fasangarten_04
  • 20180922_fasangarten_05
  • 20180922_fasangarten_06
  • 20180922_fasangarten_07
  • 20180922_fasangarten_08
  • 20180922_fasangarten_09
  • 20180922_fasangarten_10
  • 20180922_fasangarten_11
  • 20180922_fasangarten_12
  • 20180922_fasangarten_13
  • 20180922_fasangarten_14
  • 20180922_fasangarten_15
  • 20180922_fasangarten_16

home geschenke der hoffnung

 Wir schenken Kindern Freude und Perspektive

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, Initiativen für benachteiligte Kinder, Projekte der Entwicklungszusammenarbeit sowie Humanitäre Hilfe in Katastrophensituationen.