Zu den Kirchengemeinden:

Link Evangelische Deutsch Jahrndorf

Termine Deutsch Jahrndorf

So, 24.10.2021, 09:00-09:45 Uhr
Gottesdienst / 21. Sonntag nach Trinitatis
Gemeindpädagoge Mag. Marek Žaškovský
So, 31.10.2021, 09:00-09:45 Uhr
Gottesdienst / 22. Sonntag nach Trinitatis / Reformationsfest
Pfarrerin Mag.a Silivia Nittnaus
So, 07.11.2021, 09:00-09:45 Uhr
Gottesdienst / Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres
Lektorin Nathalie Thaller
So, 14.11.2021, 09:00-09:45 Uhr
Gottesdienst / Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres
Pfarrerin Mag.a Silvia Nittnaus
So, 21.11.2021, 09:00-09:45 Uhr
Gottesdienst / Ewigkeitssonntag
Gemeindpädagoge Mag. Marek Žaškovský
So, 28.11.2021, 09:00-09:45 Uhr
Gottesdienst / 1. Advent
Pfarrer Mag. Sönke Frost

Am Sonntag, dem 25.09.2016, feierten die Evangelischen und Katholischen Pfarrgemeinden aus Nickelsdorf und Deutsch Jahrndorf wieder den Schöpfungsgottesdienst im Fasangarten.

Bei wunderschönem Spätsommerwetter waren wie auch in den letzten Jahren gut 150 Gottesdienstbesucherinnen und -besucher zusammengekommen, um Gott für seine Schöpfung zu loben und zu danken. Der Gottesdienst wurde von Vikarin Mag. Zuzana Uvácik, Pater Stephen Gerald Augustine aus Gattendorf, Pfarrer Mag. Roman Schwarz und Pfarrer Mag. Sönke Frost gemeinsam gehalten.

Herzlich gedankt wird dem Posaunenchor und dem Singkreis Nickelsdorf für die musikalische Mitgestaltung des Gottesdienstes, welcher wie in den letzten Jahren mit einer Agape ausklang.

  • 20160925_fasangarten_01
  • 20160925_fasangarten_02
  • 20160925_fasangarten_03
  • 20160925_fasangarten_04
  • 20160925_fasangarten_05
  • 20160925_fasangarten_06
  • 20160925_fasangarten_07
  • 20160925_fasangarten_08
  • 20160925_fasangarten_09
home geschenke der hoffnung

 

Wir schenken Kindern Freude und Perspektive

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Aktion Weihnachten im Schuhkarton,
Internationale Programme sowie
Humanitäre Hilfe in Katastrophensituationen.