Gehe zur Kirchengemeinde:

link evangelische deutsch jahrndorf

Termine Deutsch Jahrndorf

So, 24.11.2019, 09:00-09:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / Totensonntag
So, 01.12.2019, 09:00-09:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / 1. Advent
So, 01.12.2019, 09:00-09:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf (Alte Schule): Kindergottesdienst / 1. Advent
Mi, 04.12.2019, 18:00-18:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / 1. Adventandacht
So, 08.12.2019, 09:00-09:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / 2. Advent
Mi, 11.12.2019, 18:00-18:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / 2. Adventandacht
So, 15.12.2019, 09:00-09:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / 3. Advent
So, 15.12.2019, 16:00-
Deutsch Jahrndorf: Adventkonzert in der Kirche
Mi, 18.12.2019, 18:00-18:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / 3. Adventandacht
So, 22.12.2019, 09:00-09:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / 4. Advent
Di, 24.12.2019, 15:00-15:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / Heiliger Abend - Krippenspiel
Di, 24.12.2019, 17:00-17:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / Heiliger Abend - Christvesper
Mi, 25.12.2019, 09:00-09:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / 1. Weihnachtstag
Mi, 25.12.2019, 09:00-09:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf (Alte Schule): Kindergottesdienst / 1. Weihnachtstag
Do, 26.12.2019, 09:00-09:45 Uhr
Deutsch Jahrndorf: Gottesdienst / 2. Weihnachtstag
  • 20160515_goldene_konfirmation_01

Am Pfingstsonntag, dem 15.05.2016, wurde in Deutsch Jahrndorf die Goldene Konfirmation gefeiert. Gleichzeitig war Superintendent Mag. Manfred Koch zu Besuch und hielt den Gottesdienst zusammen mit Vikarin Mag. Zuzana Uvácik und Pfarrer Mag. Sönke Frost. Nach dem Festgottesdienst gab es eine Agape in der Alten Schule.

Die Goldenen Konfirmanden legten anschließend Kränze an den Gräbern von Pfarrer Julius Augustin und Rudolf Zechmeister (ehemaliger Konfirmand) nieder.

home geschenke der hoffnung

 Wir schenken Kindern Freude und Perspektive

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, Initiativen für benachteiligte Kinder, Projekte der Entwicklungszusammenarbeit sowie Humanitäre Hilfe in Katastrophensituationen.